Dauerbrenner Grillen: die BBQ-lights von Landmann für den Herbst

Gleich drei verschiedene LED-Leuchten des Markenanbieters – ideal auch zum Nachrüsten

Osterholz-ScharmbeckLED-Grillleuchte

Mit den BBQ-lights von Landmann kann das Grillvergnügen auch nach Sonnenuntergang ungetrübt weitergehen. Denn um zum Beispiel die Garstufe des Grillguts richtig beurteilen zu können, braucht man einfach gutes Licht. Gerade im Herbst, wenn es früher dunkel wird, sorgen die Grilllampen des Outdoor-Spezialisten für optimale Lichtverhältnisse auf dem Rost.

Dank stromsparender LED-Technologie lassen sich die robusten, batteriebetriebenen Lampen unabhängig vom Stromnetz und ohne störenden Kabelsalat betreiben. Drei unterschiedliche Modelle stehen zur Auswahl, abhängig von der Bauweise des eingesetzten Grilltyps.

Für Grillgeräte mit breiten Seitentischen eignen sich die beiden Lampen mit flexiblem Schwanenhals, der in alle Richtungen frei schwenkbar ist. Das mit zwölf LEDs ausgestattete Modell 16100 aus Aluminium ist mit seinem 60 cm langen Schwanenhals dafür ausgelegt, auch die dunklen Stellen großer Grills bedarfsgerecht auszuleuchten. Seine Beleuchtungsstärke beträgt großzügige 430 Lux bei einer Entfernung von 40 cm. Eine massive Schraubhalterung sorgt für den sicheren Halt dieser Grilllampe, die sich alternativ mit einer Magnetbefestigung anbringen lässt. Über eine praktische Klemmbefestigung für horizontale wie für vertikale Flächen verfügt das kleinere Modell 16101 mit einem 30 cm langen Schwanenhals und neun LEDs. Wenn ein Grill weder Seitentisch noch Deckelgriff besitzt, lässt sich dieses Modell beispielsweise an den seitlichen Tragegriffen fixieren.

Direkte Sicht auf die Grillfläche und damit beste Aussichten auf lecker Gegrilltes bietet auch das kompakte Modell 16102. Mit seiner Schraubbefestigung eignet es sich speziell für geschlossene Grills mit Deckelgriff. Die handliche Lampe lässt sich schnell und einfach am Griff fixieren und durch den 360° drehbaren und 180° schwenkbaren Leuchtkopf punktgenau ausrichten. Ihre zehn LEDs erbringen eine Beleuchtungsstärke von 100 Lux (40 cm Entfernung) und verbrauchen dabei nur 0,6 Watt.

LED-GrillleuchteDie unverbindlichen Preisempfehlungen für die BBQ-lights von Landmann liegen bei 14,95 Euro (Modell 16101), 19,95 Euro (Modell 16102) und 34,95 Euro (Modell 16100). Sie sind in gut sortierten Bau- und Fachmärkten sowie im Fach- und Lebensmittelhandel erhältlich. Sie gehören zum vielfältigen Grillzubehörprogramm des Markenanbieters, das weit über das Standardsortiment hinausgeht und ständig ausgebaut wird.

 

Weitere Informationen:

Landmann GmbH & Co. Handels-KG
Am Binnenfeld 3 – 5
D-27711 Osterholz-Scharmbeck
Tel.: +49 – (0)47 91 – 30 8-0
Fax: +49 – (0)47 91 – 30 8- 35/36
E-Mail: ohz@landmann.de

Über Landmann

Landmann gehört zu den europäischen Grillpionieren und besitzt als Markenartikler über 45 Jahre Erfahrung auf diesem Gebiet. Das deutsche Unternehmen, das sich nach wie vor vollständig in Familienbesitz befindet, agiert als kluger Netzwerker mit internationalen Experten für Produktentwicklung, Design und Produktion. Mittlerweile ist die Landmann GmbH einer der führenden Anbieter von Grillgeräten und -zubehör in Europa und verfügt über eigene Niederlassungen in mehr als 20 Ländern weltweit. Rund zwei Millionen Grillgeräte verkauft Landmann im Jahr.

Käufer von Landmann-Markenprodukten sind neben qualitätsbewussten Familien-Grillern auch ambitionierte Griller mit hohen, aber nicht völlig abgehobenen Ansprüchen an ihr Grill-Equipment. Für Landmann ist Grillen ein Freizeitspaß und kein Luxusvergnügen. Landmann setzt andere Schwerpunkte. So ist Grillvielfalt zum Markenzeichen von Landmann geworden, dank einer großen Auswahl an Grilltypen und -modellen in den verschiedensten Preisklassen. Sehr umfassend ist auch das Portfolio an Grillzubehör, das ständig weiter ausgebaut wird. Das Sortiment des Markenanbieters umfasst – zusätzlich zum Standardzubehörprogramm – spezielle Grillutensilien für verschiedene Zubereitungsformen und unterschiedlichstes Grillgut.

Schreibe einen Kommentar