Im Portrait: Otto Gourmet

OTTO GOURMET – drei Brüder eine Philosophie
Angefangen hat alles in einer Garage in ihrem Heimatort Heinsberg. Von dort aus suchten sie nach den besten Rassen, Züchtern und Verfahren zur Fleischveredlung. Den gekauft wird nicht bei Zwischenlieferanten, sondern bei dem Erzeuger direkt. Das war vor 7 Jahren, mittlerweile ist der Fleischversender Otto Gourmet einer der wichtigsten deutschen Fleischlieferanten für die Spitzengastronomie. 70 Prozent der deutschen Sterneküchen tischen ihr Fleisch auf – und über 15.000 Privatkunden bestellen im Onlineshop von Otto Gourmet. Die Versendung der Waren erfolgt in der Regel innerhalb von zwei Arbeitstagen, sofern nicht anders angegeben. Freitags finden keine Versendungen statt.

Otto Gourmet Verpackung
Otto Gourmet Verpackung

Die Lieferung erfolgt zu einer vorher abgestimmten Zeit. Die Verpackung besteht aus einem stabilen Versandkarton in dem eine passgenaue Styropor Box mit Kühlelementen steckt. Das Fleisch ist tiefgefroren und die Kühlelemente ebenfalls noch nicht angetaut. Somit ist die Kühlkette nicht unterbrochen gewesen.
Die Versandkosten betragen 9,90 Euro, was aber für den Aufwand und vor allem den Lieferdiensten mit Ihrem Servicen zugute zu halten ist. Ab einem Auftragswert von 150€ liefert Otto Gourmet übrigens versandkostenfrei. Vielleicht kann man sich ja mit Freunden zusammen tun und gemeinsam bestellen, um die Versandkosten zu sparen. Ein Unboxing Video dazu gibt es auf Youtube.

Der Anspruch von Otto Gourmet
Gemeinsam mit unseren Mitarbeitern und Partnern ist Ihre 100%ige Zufriedenheit mit Qualitätsprodukten der Extraklasse unser Auftrag. Individuelle Kundenbetreuung sehen wir als Schlüssel zum Erfolg. Zusammen mit unseren Partnern aus der obersten europäischen Sternegastronomie suchen wir weltweit die Produkte, die das Non-plus-Ultra darstellen und Ihnen höchsten Genuss bereiten werden.

Otto Gourmet hat in seinem Angebot nicht nur schnödes Fleisch, sondern eine riesige Auswahl an:

  • Rind: Wagyu, American Beef, Irish Beef, Herford Rind, Chianina Rind, Kalbsfleisch, Bison
  • Schwein: Iberico Schwein, Joselito Iberico, 5j Iberico, Eichelmastschwein
  • Geflügel: Miral Geflügel, Französisches Geflügel und Gänse aus Deutschland
  • Lamm: Pauillac Lamm, Limousin Lamm, Pyrenäen Lamm, Knuthenlund Lamm, Schergengruber Lamm
  • SeaFood: Gamba Roja, Gambas Carabiniera, Riesengarnelen Black Tiger, Baby Sepia

Dazu kommt eine große Auswahl an Gewürzen, Soßen, Käse, Weine, Literatur und Hardware (Messer, Pfannen und Co.). Am Stammsitz in Heinsberg gibt es auch eine Akademie die unterschiedliche Kurse anbietet. Wo wir gerade bei Offline sind, Otto-Gourmet Fleisch gibt es nicht nur im Versandhandel. Mittlweile 28 ausgesuchte Delikatess- und Wein-Händler, Kochschulen, Metzger und Restaurants bieten das Fleisch an der Theke zum Kauf an.


Größere Kartenansicht

Was macht die Otto Gourmet Produkte aus?
Unser Wagyu Züchter, die MORGAN RANCH in Nebraska, ist ein Familienbetrieb und wird bereits in dritter Generation geführt. Erst nachdem wir den Markt ausgiebig sondiert hatten und zahlreiche Warenproben getestet waren begannen wir exklusive Exportgespräche. Ausschlaggebend für unsere Partnerschaft waren die rein ökologische Aufzucht und die entsprechend außergewöhnliche Fleischqualität. Für weitere Informationen verweisen wir gern auf die Homepage der Morgan Ranch: www.morganranchinc.com.

Dieser Ansatz zieht sich durch alle Produktbereiche, einer der Brüder ist die ganze Zeit in der Welt unterwegs und sucht die besten Erzeuger und Ihre Produkte.

„Dass unsere Produkte zu den besten gehören, bestätigt uns täglich die europäische Spitzengastronomie. Darüber hinaus lieben die Kunden, dass sie unsere Produkte mit einem guten Gefühl essen können.“
Lieferanten werden persönlich vor Ort besucht und es findet eine Beurteilung nach den folgenden Kriterien statt: Rasse/Genetik, Fütterung, Schlachtalter, Reifung sowie Herkunft und Aufzucht.

Ein Blick in den Otto-Gourmet Katalog lohnt sich.

Bildquellen: Fotolia / Otto-Gourmet.de